… looks like traffic is backed up for miles …

Gerade neulich war ich nach Hause unterwegs – in meinem Auto. Es war dunkel, und die Dunkelheit war getränkt mit einer für diese Jahreszeit unnatürlichen Wärme. Es war eine Nacht voll mit gefühlter Freiheit. Früher am Abend hatte es auf der Autobahn einen Unfall gegeben – ein brennender LKW, schwarze Rauchschwaden, die Sicht behindernd, eine gefühlt endlose Masse an wartenden Wagen, zusammengedrängt wie Vieh, ahnungslos, wie es weitergehen sollte, ein Krankenwagen, der versuchte, sich einen Weg durch die stehende Menge zu kämpfen. Und über all dem die untergehende Sonne.

Später, auf dem Heimweg, mit den Sternen über mir, die das einzige Licht spendeten, abgesehen vom krank anmutenden orangenen Licht der Stadt, bahnte sich eine Kette von LKW ihren Weg durch die Nacht. Es schien, als sei ich die Anführerin der Wagen, was aber nicht so war, ich war nur zufällig vor ihnen und schneller; ich war verblüfft, als ich in den Rückspiegel sah: mit ihren Scheinwerfern und den massiven, dunklen Körpern sahen sie aus wie eine Prozession eines unbekannten Stammes, die Magie in unsere Welt brachten. Sie sahen so unverfälscht aus und erinnerten mich an die Coca Cola Weihnachts-Trucks, im Dunkeln leuchtend, entschlossen, den Zauber von etwas längst Vergessenem in die Erinnerung eines jeden von uns zurückzubringen

love and peace for everyone.

Ich liebe solche Nächte.

Ich wollte dies Erlebnis teilen, mit möglichst vielen verschiedenen Menschen, die ich daran erinnern möchte, dass die Welt schön ist, wenn man nur genau hinguckt.  Außerdem möchte ich meine kleinen und großen Erlebnisse des Alltags irgendwo festhalten. Und wer weiß, vielleicht hat die Welt ja noch Großes mit mir vor?

Deshalb entstand recolourlife. Willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s