Batemans Bay

Lange, lange ist es her, dass ich dort gewesen bin, fort gewesen bin. Endlich folgen jetzt auch die Fotos von meinem Wochenende in:

Batemans Bay

Zuerst waren wir am Kängurustrand, der eigentlich Shelly Beach heißt, aber zu seinem Spitznamen kommt, weil dort Unmengen an „zahmen“ Kängurus herumlaufen – und deswegen auch überall hinkötteln. Orion wollte die Sauerei wegmachen, aber wir haben ihn fix mit Spielen im Sand abgelenkt🙂

Nur ein paar Stufen zum Glück ...

Nur ein paar Stufen zum Glück …

Let's go to the beach!

Let’s go to the beach!

Meer! Es ist das Meer!

Meer! Es ist das Meer!

Meine Jungs - sind sie nicht süß?

Meine Jungs – sind sie nicht süß?

J-A-C-K-S-O-N ! Was macht das? Jackson!! :)

J-A-C-K-S-O-N ! Was macht das? Jackson!!🙂

Sadie and Orion

Sadie and Orion

So ein richtiges Urlaubsbild muss ja auch mal sein :)

So ein richtiges Urlaubsbild muss ja auch mal sein🙂

Na, wer erkennt's?

Na, wer erkennt’s?

"Piggy Back", wie es hier in Australien heißt

„Piggy Back“, wie es hier in Australien heißt

Blick vom Strand zurück in den "Bush"

Blick vom Strand zurück in den „Bush“

Danach haben wir uns auf den Weg in unsere Unterkunft gemacht. Ein riesiger Komplex aus Ferienhäusern mit – wer hätte das gedacht? – Papierwänden. Ich musste mir mit Jackson ein Zimmer teilen, und das versprach „witzig“ zu werden. Zuerst aber habe ich mich auf den Weg zum ganz nahen Strand gemacht, um dort den Schlaf der Gerechten zu schlafen. Hach …

Ferienhäuser, an denen ich auf dem Weg zum Strand vorbeikomme

Ferienhäuser, an denen ich auf dem Weg zum Strand vorbeigekommen bin

Sand und Äste von meinem Schlafplatz aus. Besonders war da nix.

Sand und Äste von meinem Schlafplatz aus. Besonders war da nix.

Später waren die Familie und ich noch an einem Strand, wo ich auch das Wasser getestet hab – sehr schön! Und ganz viel Wellen. Natürlich hatte ich danach den halben Strand in Bikini und auch Sandstürme haben ihre Spuren hinterlassen – shit happens😉 Danach habe ich noch die Botanischen Gärten angeschaut und gleichzeitig ganz viel Wildlife mitgeliefert bekommen🙂

Steine, Sand und Sonne - wunderbares Schwimmerlebnis

Steine, Sand und Sonne – wunderbares Schwimmerlebnis

 „Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.“ Auf dem Weg zu den Botanischen Gärten

„Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.“
Auf dem Weg zu den Botanischen Gärten

Na, was ist hier echt und was nicht?

Na, was ist hier echt und was nicht?

Free, äh, Tree Hugs!

Wunderschöne Landschaft - aufgemalt, aber zauberhaft

Wunderschöne Landschaft – aufgemalt, aber zauberhaft

Eine Kängurufamilie, die sich von mir aufgeschreckt fühlten

Eine Kängurufamilie, die sich von mir aufgeschreckt fühlte. Wie heißen Mama, Papa und Kleines doch gleich im Slang?

Und weg sind's!

Und weg sind’s!

Echt? Nicht echt? Oho.

Echt? Nicht echt? Oho.

Beim Herumlaufen habe ich diese coole Wandmalerei gesehen und fand es echt schick!🙂 Wir waren noch in einem Tierpark, aber dazu gibt’s einen Extrapost!🙂

Cooles Bild - der Batemans Bay Skate Park

Cooles Bild – der Batemans Bay Skate Park

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s