Back on the Road – Airlie Beach

Operation Beach Bum gestartet! Seit Mittwoch residiere ich im „Airlie Waterfront Backpackers“ und habe die beste Zeit meines Lebens! Die Sonne scheint, durchgehend und immer, bis auf abends, wenn sich ein Gewitter entlädt, aber das ist perfekt, weil ich Gewitter liebe.
Meine Tage sehen so aus: nachts spääääät ins Bett gehen, weil es Internetzugang umsonst gibt (habt ihr euch anhand der Posts sicher bereits gedacht), morgens zwischen 9 und 10 Uhr aufstehen, frühstücken, Sonnencreme aufschmieren und sich auf den Weg zum Pool machen. Da verbringe ich mehrere Stunden, bis ich Hunger bekomme, mache mir daheim etwas zu essen, mache ein Nickerchen oder gehe nochmal los, bis es Abendbrotzeit ist und dann, und dann … fängt alles wieder von vorne an!

Relaxte Zeit, muss ich sagen. Geplant war eine Nacht, draus geworden sind mal eben 3 … hab ich absolut nichts dagegen! 🙂 Hier könnte ich mich echt heimisch fühlen. Aber das würde euch sicher auch so gehen, schaut selbst:

JD806891

JD806889

Hier ist das Schwimmen leider nicht ganz ungefährlich, weil es giftige Quallen gibt.

JD806893

JD806897

JD807019

In diesem öffentlichen, eintrittfreien, riesigen Pool vergnügen sich alle. Von Wassertiefe 0.4m bis 2m ist alles dabei. In Laufdistanz vom Hostel – was will man mehr?

JD806890

JD806902

JD806899

JD806886

Blick von der Dachterasse des Hostels.

Jetzt seid ihr mal wieder auf dem neuesten Stand, was meinen Aufenthalt und die Route angeht! Morgen geht es weiter nach Townsville, wo die gemeinsame Reise mit Anna und Thomas endet. Von da aus geht es für mich dann Richtung Farm; ich bin schon unglaublich aufgeregt und gespannt und auch etwas ängstlich, weil ich gar nicht so weiß, was mich da erwartet. Ich halte euch auf dem Laufenden und hoffe, auch von euch zu hören.
Und ich muss ein Riesendankeschön loswerden an alle, die meine Posts anschauen, liken, sie kommentieren und – ganz besonders – auf den „follow“-button geklickt haben! Das bedeutet mir ganz schön viel und ihr macht mich glücklich damit! ❤

Advertisements

2 Kommentare zu “Back on the Road – Airlie Beach

  1. Suesse, ich freu‘ mich, dass Du so guter Dinge bist!! Viel Glueck fuer die Farm, aber das wird besrtimmt auch klasse! KNutsch von der Ersatzfamilie aus NZ XOX

    • Danke liebe Ersatzfamilie 🙂 Ich freue mich schon wie Bolle, endlich wieder „nach Hause“ zu euch zu kommen, auch wenn es mir hier mittlerweile gut gefaellt 😉 Can’t wait!! XXX

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s