Farm Charm – Einfach so

Hier in der Wildernis hab ich viel Zeit zum Nachdenken und zu-mir-selber-Finden. Es tut gut, nicht immer von einer Sache zur nächsten zu hetzen und ich merke selbst, dass ich ruhiger und gelassener werde. Jeden Abend gehe ich mit dem Hund, Charlie, spazieren und höre meine Musik. Mal laute und fröhliche, sodass ich richtig tanze und singe, während ich die Straße auf- und abtrotte, oft aber auch einfach ruhige Musik, bei der ich mich an die Vergangenheit erinnern kann, über Fehler nachdenke und gute Vorsätze für die Zukunft fasse. Diese Abendspaziergänge kann ich mir schon gar nicht mehr wegdenken und ich hab sie richtig gerne, sie runden den Tag einfach schön ab und ich bekomme noch mal Gelegenheit, mit mir alleine zu sein, die Spannung wegzulaufen und Kraft zu tanken. In letzter Zeit begleitet Kate mich oft und das ist auch sehr schön, denn sie und ich können uns über so viel austauschen und obwohl wir in vieler Hinsicht gleich sind, haben wir so unterschiedliche Ansichten manchmal; und das hilft unglaublich, eine andere Perspektive auf Dinge zu bekommen und über die andere Seite der Medaille nachzudenken, mir zu überlegen, wie manche Situationen von Freunden wahrgenommen wurden oder wie ich an bestimmte Dinge herangehen kann, um etwas zu verändern.

Heute habe ich die Straße alleine mit Charlie bezwungen und auf einmal den Drang verspürt, mich auf die Straße zu setzen und in die Sonne zu gucken – und das habe ich gemacht! Einfach so, mitten auf der Straße, mitten im Nirgendwo zu sitzen und die Sonne beim Untergehen zu betrachten ist eine wunderbare Sache. Mir ist klar geworden, dass die Welt mich nicht braucht, um sich weiterzudrehen – und das ist eine unglaubliche Erleichterung. Es nimmt den Druck von mir, ich bin frei! Gleichzeitig bin ich mit einer Dankbarkeit erfüllt, dass ich hier sein und all das Schöne der Welt erleben darf. Mal ehrlich, wie atemberaubend und erfüllend ist mein Leben im Moment? Ich sage nicht, dass es einfach ist, aber ich bin irgendwie in einer Art Einklang mit mir, und das ist so beruhigend, dass ich einfach fröhlich sein kann trotz mancher Schwierigkeiten. Ich war noch nie so glücklich und bin so dankbar für alles, was ich habe und möchte mit niemandem tauschen. Ich hoffe, auch ihr seid zufrieden mit eurem Leben und genießt es, auf der Welt zu sein. Ich gönne es euch von ganzem Herzen.

JD806479

Advertisements

6 Kommentare zu “Farm Charm – Einfach so

    • Ja, definitiv! Ich mag die Gesellschaft des Hundes besonders gerne, ich weiß auch nicht, warum. aber alleine kann ch mich immer so schwer aufraffen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s