Pfannkuchen – mit Liebe gemacht

Bei uns ist es ziemlich herbstlich und nach dem, was ich von meinen Lieben und aus den Nachrichten so höre, scheint es auch in Deutschland noch ganz schön ungemütlich zu sein. Was gibt es da besseres als eine „herzhafte“ Mahlzeit?
Wer bei herzhaft an Schweinebraten mit Rotkohl und Klößen denkt, ist bei mir an der falschen Adresse. Ich habe anderes im Sinn. Ihr braucht:

  • 2 Eier
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • Schüssel
  • Mixer

Diese Zutaten werden zu leckerem Pfannkuchenteig verquirlt. Wer mag, kann statt einer Tasse Milch auch eine halbe Tasse Milch und eine halbe Tasse (Mineral-)Wasser nehmen.

JD806510

  • Kelle
  • eine leere Ketchupflasche (o.ä.)
  • Pfanne
  • Öl
  • Pfannenwender

Nachdem ihr alles verquirlt habt, füllt ihr den Teig mit der Kelle in die leere, sauber ausgewaschene Ketchupflasche. Öl in der Pfanne erhitzen, Pfannkuchen aber unbedingt auf niedriger Stufe braten. Nachdem das Öl also heiß ist, Hitze runterdrehen und mit der leeren Ketchupflasche den Teig in die Pfanne „spritzen“ – in jegliche Form, die ihr wünscht; Herzen fand ich am einfachsten, und manche habe ich komplett ausgefüllt, andere habe ich mit Mustern innendrin verziert.

JD806509

Ich hätte dieses Herz so gerne mit Sahne und frischen Früchten dekoriert, aber sowas ist Luxus hier im Busch, darum muss es ein minimalistisches Bild tun und der Pfannkuchen wurde mit Honig genossen – sogar von Kate, die eigentlich nichts essen wollte und von Fraser, der eigentlich kein Pfannkuchenmensch ist. Äußerst schmackhaft – also, auf geht’s, ihr Lieben! Guten Appetit!

JD806514

4 thoughts on “Pfannkuchen – mit Liebe gemacht

  1. Das sieht so lecker aus! *.*
    Die Idee mit der Ketchup-Flasche finde ich super, das probiere ich auch mal aus, wenn ich mal wieder eine leere Ketchup-Flasche habe.😉

    • Dankeschön! Beim Nachkochen wünsch ich dir viel Spaß und bitte berichte mir, wenn du es hinkriegst, dass nicht alles verläuft!😉 Das habe ich noch nicht gemeistert😛

      • Ich muss leider noch warten bis die nächste Ketchup-Flasche leer ist…wir haben die letzte leere Flasche erst letzte Woche weggeworfen…und die hat ein ganzes halbes Jahr gehalten!😀

        Aber wenn ich endlich wieder eine leere Flasche habe, dann probiere ich es aus!😉

      • Muss ja nicht Ketchup sein, du kannst auch einfach eine leere Kleberflasche im Bastelgeschäft kaufen und die benutzen.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s