Farm Charm – Feuerzeit

Es ist richtig kalt. Diejenigen, die behaupten, in Australien scheine immer die Sonne und es sei immer Bikini-Wetter: Pustekuchen, sie sind absolut falsch informiert. Ich bibber mir hier ordentlich einen ab, meine Lippen sind aufgesprungen, meine Wangen sind immer rosig und meine Haut ist trocken – willkommen, deutsches Winterfeeling! *brrrr* Meine Hände werden gefühlt 20x am Tag eingecremt und mein Vaseline-Vorrat geht ganz fix zur Neige. Meine Pullis, Jacken und Schals werden regelmäßig getragen, meine Wärmflasche jeden Abend mit Wasser gefüllt (hier ein Riesendankeschön an die großzügigen Schenker!) und ich danke im Stillen jeden Tag meiner Tante, dank der ich 2 dicke Paar Socken habe, die meine Zehen vorm Kältetod bewahren.

Heute habe ich der Kälte jedoch entschlossen ins Gesicht geschaut und gebrüllt: „Jetzt reicht’s aber!!!!“ Dann habe ich Äste und Zweige zerkleinert, Papier zerknüllt und ein Feuerchen gemacht – und was soll ich sagen? Beim zweiten Versuch loderte es auf und schubste die Kälte zur Tür hinaus. HA!

DSC_0431

DSC_0430

DSC_0425

Hier noch ein paar alte Fotos von der ersten Nacht, in der Kate, Fraser und ich noch beisammen waren, um total aufgeregt Blätter, Äste, Stöckchen und weitere Feuermaterialien für unsere erste „offiziell kalte Nacht“ zusammenzusammeln:

DSC_0414

DSC_0419

Hach, good old days! Meine zwei Mitbewohner sind übrigens beide weg: Fraser macht Clubs, Pubs und Bars in Sydney unsicher, Kate ist seit gestern unterwegs und kommt heute abend in Melbourne an. Darcy und Lynda sind mit den Kindern in der Stadt, und so sind nur Charly und ich übrig geblieben. Etwas einsam, aber ich habe einen kleinen Hoffnungsschimmer am Horizont:
Dienstag werde ich in aller Herrgottsfrühe den Bus nach Cairns besteigen und dann den Norden unsicher machen. Darauf freue ich mich schon wie Bolle und bin fleißig am Planen.

Habt ihr etwas Schönes geplant für das Wochenende oder die folgenden Wochen? Urlaub, eine Feier, Theater- oder Kinobesuch, Filmabend, Flohmarkt, Wanderung? Lasst mich wissen, was ihr so anstellt im sommerlichen (?) Deutschland und auch in allen anderen Teilen der Welt, aus der ihr vorbeischaut!🙂

2 thoughts on “Farm Charm – Feuerzeit

  1. Wir feiern Jahrestage und Geburtstage. Im Gegensatz zu Australien ist hier außerdem herrliches Badewetter. Von daher wird das Meer unsicher gemacht. In Sachen Renovierung waren mal wieder ein paar Ämtergänge nötig… also alles in allem nicht so spannend aber tagfüllend.😉

    • Tagfüllend ist hier das Schlagwort! Ich mache auch den ganzen Tag irgendwas, aber am Ende habe ich dann eigentlich nichts geschafft … frustrierend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s