Café im Torhaus

Wenn meine Vera-Freundin und ich uns treffen, probieren wir immer neue Cafés aus, die einer von uns entdeckt hat. Manchmal bleibt es bei dem einen Besuch, manchmal aber verlieben wir uns in ein Café, das wir dann auch mal öfter besuchen.

Anfang Februar haben wir ein ganz wunderbares Café heimgesucht, das ich euch nicht vorenthalten möchte und das ihr unbedingt besuchen solltet, wenn ihr mal im schönen Hildesheim seid.

Das Café im  Torhaus liegt in der Altstadt, die an sich schon einen Besuch wert ist. Es liegt versteckt in einem großen Hinterhof, den man durch ein großes Tor betritt. Von außen ist es schön, aber recht unspektakulär anzusehen, doch innen fühlt man sich sofort wohl. Es ist hell und modern eingerichtet, aber gleichzeitg ist es gemütlich und versprüht einen altmodischen Charme.

Die Kuchenauswahl ist klein, aber fein und alles ist selbstgebacken. Die Bedienung ist freundlich und die Preise sind okay. Mein Lieblingsstück ist der pinke Schrank und mein Lieblingsplatz hinten links in der Ecke. Da kann ich mich gemütlich in die Ecke mummeln, Schuhe abstreifen und einfach entspannen. Fast wie daheim.

2014-02-15 16.44.39

Hereinspaziert!

2014-02-15 15.35.00

Wunderbar gemütlich – und der Schrank … !

2014-02-15 15.34.26

Leckerer Kiwi-Kuchen ❤

2014-02-15 16.33.48

Die liebste Vera-Freundin!

2014-02-15 16.34.35

Ich in meiner Ecke.

Ich kann dieses Café nur empfehlen. Ich selber war 2x da zum Kaffeetrinken, aber es gibt auch einen Mittagstisch, jeden Tag etwas anderes, aber alles klingt richtig lecker und auch die Preise scheinen angemessen zu sein. Leider gibt es keine Internetseite, und darum gebe ich euch die Adresse und Öffnungszeiten.

Mo – Fr 12-18h
Sa 11-18h
So 15-18h
Kesslerstraße 57
31134 Hildesheim
Telefon: 0049 1777161172

Habt ihr Stammcafés oder Kneipen oder seid ihr auch so abenteuerlich veranlagt und probiert immer neue Orte aus?

Advertisements

3 Kommentare zu “Café im Torhaus

  1. Ist es auch – manchmal ein bißchen still, aber das kommt bestimmt auch auf die Uhrzeit an, zu der man sich dort einfindet. Zu meinem Leidwesen ist der pinke Schrank weg! 😦

  2. Pingback: Winterwunderland | recolourlife

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s