One Day – Eines Tages, Baby, werden wir alt sein

glaube1 glaube2 glaube3

***

Diese 3 sind meine liebsten Auszüge aus einem Gedicht / Slam von Julia Engelmann. Ich finde sie wundervoll, denn sie zeigen das Potential eines jeden Menschen, das nur wachgekitzelt werden will. Jeder Mensch besitzt dieses Potential und jeder Mensch kann sich seine Wünsche erfüllen. Julia spricht diese Wahrheit(en) aus, ohne sie jedoch den Menschen als Pflicht auf den Rücken zu binden, sondern um an all die Möglichkeiten, die jeder einzelne Mensch in sich trägt, zu erinnern.

Das komplette Gedicht / Den kompletten Slam könnt ihr euch hier anschauen:

Advertisements

3 Kommentare zu “One Day – Eines Tages, Baby, werden wir alt sein

  1. Mein Gott, wie kann sie sich das alles merken!?! Allein die Gedächtnisleistung ist eine Wucht und, das auch noch zu schreiben… wunderbar. Das könnte tatsächlich auch ein Song sein.

    • Das finde ich allerdings auch. Auch schade, dass sie selbst so unsicher und schüchtern wirkt und gleich die Bühne verlässt. Ich fand das so beeindruckend.

  2. Pingback: Aus dem Mund von … Julia Engelmann | recolourlife

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s