Aus dem Mund von … Dido

AKLskyline

Auckland Skyline New Zealand – selbst geschossen 2011

Ich denke in letzter Zeit wieder viel an meine Reisen – zum Einen, weil gerade wieder Flut ist in meinen Sehnsuchtsgezeiten, zum Anderen, weil ich den aberwitzigen Entschluss gefasst habe, nach Abschluss der Ausbildung wieder meinen Rucksack zu packen. Aberwitzig deshalb, weil ich ja eigentlich was ganz anderes tun wollte, außerdem gerade in meine Wohnung eingezogen bin und natürlich momentan eigentlich keine Zeit habe, irgendetwas anderes zu planen als meine ganzen schulischen Abgabetermine einzuhalten. Aber dennoch – in meinem Kopf spukt die Idee herum und klimpert mit ihren Geisterketten – ich kann sie nicht einfangen, genauso wenig, wie sich Gespenster einfangen lassen. Man kann nichts gegen sie tun, sie vielleicht auch nicht immer sehen, aber sie sind da. Wenn ich im Sommer fertig bin mit der Ausbildung, dann bin ich fast 3 Jahre in Deutschland geblieben – ziemlich lange. Es war ja auch eine schöne Zeit, sie ist schnell rumgegangen … aber es reicht. Ich fühle mich irgendwie eingeengt, alles ist zu grau trotz meiner Bemühungen und ich merke, dass ich einfach nicht mehr glücklich bin.

And I know that I can get on a plane and fly away from the road where the cars never stop going through the night to a life where I can watch the sunset and take my time, take all my time.  ♪♫♪♫

Und obwohl ich nichts plane und selbst noch wenig weiß von dem, was ich vorhabe, erhellt diese Idee meine Gedanken und meine Tage und wirkt als Motivation. Licht am Ende des Tunnels, ein Sonnenuntergang, „nur“ eine Flugreise entfernt. Ich kann es nicht erwarten.

One thought on “Aus dem Mund von … Dido

  1. Pingback: Aventuras Nuevas – Kolumbianische Wasser | recolourlife

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s