to do

Ich bin ein großer Fan von to do-Listen. Von Listen allgemein. Wenn ich das Gefühl habe, es gibt sooo viel zu tun, aber die Hälfte davon habe ich vergessen, gibt es für mich kaum Schöneres, als vor dieser Liste zu sitzen und meine Aufgaben fein säuberlich aufgeschrieben zu sehen. Nur das Gefühl, später etwas durchzustreichen und somit als erledigt zu markieren, toppt das.

Ich hab mal (wieder) über mein Leben nachgedacht und da ist mir aufgefallen, dass ich noch soo viele Dinge tun will, aber nie tue. Seit Jahren rede ich davon, dass ich spanisch lernen will und das Tanzen wieder anfangen und ausreiten möchte. Das Leben kann so schnell vorbei sein und dann habe ich ne ganze Menge Dinge nicht gemacht. Hier kommt also meine Liste, die ich abarbeiten mag, bevor ich zu alt werde.

Ihr seid mehr als willkommen, irgendetwas von dieser Liste zusammen mit mir zu machen oder mir etwas beizubringen.

Konzerte, zu denen ich gehen möchte:

Green Day
All Time Low
Simple Plan
+44
Good Charlotte
Jennifer Rostock     –   Lest hier vom tollen Konzert!
Olly Murs

Reisen:

Deutschland
Irland
Frankreich
Spanien
Chile
Italien
Island
Norwegen
Schottland
Türkei
Färöerinseln

Städte:

Dublin
London
Paris
Prag
Wien
Rom

Leben:

Spanisch lernen            –        Lest hier von von meinen Abenteuern in Kolumbien!
eine Kamera kaufen        –        Schaut hier, welche ich mir zugelegt habe!
Fotokurs belegen
ausreiten oder zumindest wieder reiten
einen Tanzpartner suchen
tanzen

einen (Mannschafts-)Sport anfangen (Schwimmen?)
Kontaktlinsen haben
Gitarre spielen
mir einen Chor suchen und singen
Skifahren fahren
lernen, wie man durch die Finger pfeift      —     Danke, Cali! Klappt super und ich bringe es fleißig anderen bei!

Motorradführerschein machen
Projekt „Fastenzeit“ mit Vera     —     vielen Leuten ein Lächeln auf’s Gesicht gezaubert!
Videoprojekt „Validation
auf Flohmärkte gehen und verkaufen          –       Schaut euch unseren Stand hier an!
nähen lernen
mit Mama kochen (Marmelade!)

stricken lernen – Mütze und Socken
Schachspielen lernen
Plattdeutsch lernen
Fotos mit allen meinen Freunden machen
Brunch/Picknick/Kaffeetrinken mit Freunden organisieren
von Kate Schminktipps lernen     —     Thanks Kate, you’re the best, even though you said my applicator is crappy.

über Ernährung informieren
die Bibel lesen
regelmäßig zu Taizé-Gottesdiensten gehen
Schlittschuh fahren gehen
im Schützenverein schießen
mit zwei Fingern pfeifen

Familienstammbaum erstellen
Wasserski fahren gehen
Kickboxen ausprobieren
DIY-Projekte mit Ali
mit Stäbchen essen     —     Thanks Kate for making me practice. x
Moonwalking lernen

tobecontinued

15 Kommentare

15 thoughts on “to do

  1. 🙂 Fantastische Idee! So eine Liste mach ich mir auch. Es ist doch gut, seine Träume zu kennen. Nur so kann man sie dann auch umsetzen.
    Katha, man lernt doch nie aus über den anderen. Ich wusste gar nicht, dass du reiten kannst!
    …Schwimmen ist zwar kein Mannschaftssport, aber ich gehe gerne wieder mit dir schwimmen, wenn wir wieder in einer überbrückbaren Entfernung leben🙂

    • Naja, ich dachte, so bei Schwimmwettkämpfen schwimmt man ja dann für die Mannschaft, aber ich finde schon was😉 Wie gut, dass du nicht vorschlägst, wir sollten die unüberbrückbare Entfernung zwischen uns durch Schwimmen verringern; da müsste ich passen😀
      Und geritten bin ich vor Jahren und dann hab ich nach meinem Unfall keine Zeit mehr gefunden. Aber ich wollte immer wieder anfangen, besonders, weil meine Schwester ja auch reitet.
      Und du bist übrigens eingeplant für die Städtereisen, kleine Vorwarnung😉

  2. Das mit dem Pfeifen durch die Finger ist ganz einfach:

    Zeigefinger und Daumen an den Spitzen fest zusammenpressen und einen Kreis bilden. Es ist leichter, wenn die Fingernägel kurz sind. Dann beide Finger gegen die Zungenspitze pressen und das ganze Gebilde ein Stück in den Mund schieben. Dann pusten, so wie man es ohne Finger im Mund tun würde. Also in die Richtung des Spaltes zwischen den Fingern und mit ein bisschen Bums. Und jetzt üben, üben, üben. Viel Erfolg!

  3. Ich finde die Idee mit der To-Do-Liste auch super!🙂
    Wenn es für Dich kein Problem ist, würde ich die Idee gerne kopieren.🙂

    • Hallo Julia, kein Problem, ich freue mich, dass es dir gefällt und dich „inspiriert“🙂 Das ist ein richtig großes Kompliment, dankeschön!🙂 Willkommen auf recolourlife!

  4. Wow, so viele tolle Dinge die du tun willst.
    Ich kann dir zwar nicht helfen den Motorradführerschein zu machen, aber wenn ich meinen endlich habe, nehm ich dich gern mal mit.🙂

    • Hey Yasmin🙂
      Das mit dem Motorradführerschein wird wohl nichts, ich hatte schon einen kleinen Unfall und seitdem größten Respekt (und auch ein kleines bißchen Angst) vor Motorrädern, wenn ich sie selbst lenke. Aber hintendrauf setze ich mich gerne!!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s